Stellenmarkt

  • Oberarzt (m/w/d) Kardiologie in Nordrhein-Westfalen

    für die große Kardiologie eines Krankenhauses der gehobenen Regelversorgung, das zu einem leistungsstarken, gut organisierten und attraktiven Krankenhausverbund unter konfessioneller Trägerschaft gehört.

    Die Fachabteilung Innere Medizin / Kardiologie, die ein zukunftsorientiertes Spektrum aufweist, hat ihren Schwerpunkt in der Versorgung von koronaren Herzerkrankungen, Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen sowie Herzmuskelerkrankungen und Herzklappenfehlern. Behandlungen erfolgen auf den Wegen der nicht-invasiven sowie der invasiv koronaren Diagnostik, im Device-Bereich und der konservativen und interventionellen Elektrophysiologie. Die apparative Ausstattung für das anspruchsvolle und auf einem hohen Niveau betriebene Leistungsportfolio befindet sich auf dem neuesten und modernsten Stand. Vorgehalten werden zwei Echo- und zwei Herzkatheterlabore, wovon einer ein Hybrid-OP ist. In der Elektrophysiologie sind eine Kryokonsole und ein 3-D-Mappingsystem vorhanden. Die Abteilung ist als Ausbildungszentrum für interventionelle Kardiologie (DGK) zertifiziert.

    Zur Erweiterung des Teams Kardiologie wird für die Position des Oberarztes ein fachlich und persönlich qualifizierter Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit der Schwerpunktanerkennung Kardiologie gesucht, der/die über ein gut aufgestelltes kardiologisch-internistisches Spektrum sowie Spezialkenntnisse im gesamten Bereich der konservativen und idealerweise Erfahrungen in der invasiven und interventionellen Kardiologie besitzt. Geboten werden Möglichkeiten, sich in den verschiedensten Bereichen (z.B. Elektrophysiologie) zu entwickeln und die Expertise weiter auszubauen. Neben seinen/ihren fachlichen Fähigkeiten sollte der/die zukünftige Stelleninhaber/in über eine kooperations- und kontaktbereite Persönlichkeit verfügen, die in die konstruktive, kollegial orientierte Mannschaft der Abteilung passt.

    Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne ein ausführliches Stellenexposé zukommen und stehen für weiterführende Informationen natürlich auch telefonisch zur Verfügung.


    (Kennziffer 10306)

    Brill
    Ihr Ansprechpartner:
    Frau Verena Brill
    Executive Search Specialist
    02852 9615-21
    brill@kappes.net
  • Keine passende Stelle dabei? Hier geht es zur » Initiativbewerbung