Stellenmarkt

  • Oberarzt (m/w/d) Rheumatologie in Nordrhein-Westfalen

    für eine Klinik, die Teil eines leistungsstarken, gut organisierten und attraktiven Schwerpunktkrankenhauses ist.

    Die Klinik Innere Medizin / Rheumatologie wird im Zuge einer strategischen Neuauslegung weiter ausgebaut. Im Vordergrund steht der Ausbau der ambulanten Strukturen gefolgt von der Weiterentwicklung im stationären Bereich. Für diese anspruchsvolle Aufgabe wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Oberarzt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Rheumatologie gesucht.
    Der Schwerpunkt für Rheumatologie verfügt aktuell über eine ASV Zulassung. Zusammen mit der Klinik für Hämatologie und Onkologie besteht in Kooperation eine umfangreiche Therapieambulanz, welche aktuell mehr als 500 Patienten pro Quartal behandelt.

    Gesucht wird ein möglichst berufserfahrener Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit der Schwerpunktanerkennung Rheumatologie, eventuell mit erweiterten Spezialkenntnissen in anderen Schwerpunktbereichen, der das komplette Spektrum rheumatischer Erkrankungen beherrscht. Der neue Stelleninhaber (m/w/d) muss zusammen mit der Sektionsleitung in der Lage sein, den Schwerpunkt Rheumatologie zu einem Profilierungsfeld innerhalb der Klinik zu entwickeln und zur kompetenten Anlaufstelle für Erkrankungen des rheumatologischen Formenkreises auch durch Zuweisungen von niedergelassenen Ärzten anderer Fachgebiete zu machen.

    Neben der fachlichen Expertise sollte es sich um eine Persönlichkeit handeln, die soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit in einem patientenorientierten Haus mitbringt.

    Bei Interesse stehen wir Ihnen für weiterführende Informationen gerne telefonisch zur Verfügung und übersenden Ihnen ein ausführliches Stellenexposé.


    (Kennziffer 10292)

    Brill
    Ihr Ansprechpartner:
    Frau Verena Brill
    Executive Search Specialist
    02852 9615-21
    brill@kappes.net
  • Keine passende Stelle dabei? Hier geht es zur » Initiativbewerbung