Stellenmarkt

  • Chefarzt (m/w/d) Orthopädie in Hessen

    für eine Rehabilitationsklinik, die zu einem großen medizinischen Netzwerk in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft gehört.

    Die moderne und baulich umfänglich sanierte Rehabilitations- und AHB/AR-Klinik mit ausgewiesener Kompetenz im Fachgebiet Orthopädie und orthopädische Rheumatologie versorgt im Schwerpunkt Patienten mit chronischen und sonstigen postoperativen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die Behandlung erfolgt überwiegend in den Leistungssegmenten stationäre, medizinische Rehabilitationsmaßnahmen, Anschlussrehabilitation (AHB), medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitationsmaßnahmen (MBOR), betriebliche Rehabilitationsprogramme und ambulante Reha-Nachsorge-Leistungen (IRENA). Internistische Nebendiagnosen wie auch Erschöpfungszustände oder psychovegetative Erkrankungen können fachkompetent abgedeckt werden.

    Für die medizinische Gesamtführung der Rehaklinik wird als Chefarzt (m/w/d) ein fachlich und menschlich gleichermaßen qualifizierter, einsatzfreudiger Facharzt (m/w/d) für Orthopädie/Unfallchirurgie oder ein Facharzt (m/w/d) für Orthopädie gesucht, der/die das gesamte Spektrum der Erkrankungen des Bewegungsapparates zu behandeln versteht, besonderes Interesse an der konservativen und rehabilitativen Behandlung bzw. der Anschlussrehabilitation hat und bereits oberärztliche Erfahrungen gesammelt hat. Zusatzqualifikationen (wie Sozialmedizin oder Rehabilitationswesen) oder die Bereitschaft der Absolvierung sind gewünscht. Neben der fachlichen Qualifikation sollte es sich bei dem neuen Stelleninhaber (m/w/d) um eine innovative, kontaktbereite und zu Führungsaufgaben talentierte Persönlichkeit handeln, die sich aktiv in die Weiterentwicklung der Klinik einbringt und den Leistungsbereich für die Zukunft konzeptionell strategisch voranbringt. Der Chefarzt (m/w/d) der Rehaklinik arbeitet auf Augenhöhe mit dem Verwaltungsleiter und ist zudem fachlich für die Pflege, die Psychologen und den therapeutischen Bereich der Klinik verantwortlich.

    Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne ein ausführliches Stellenexposé zukommen und stehen für weiterführende Informationen natürlich auch telefonisch zur Verfügung.


    (Kennziffer 10336)

    Brill
    Ihr Ansprechpartner:
    Frau Verena Brill
    Executive Search Specialist
    02852 9615-21
    brill@kappes.net
  • Keine passende Stelle dabei? Hier geht es zur » Initiativbewerbung