Stellenmarkt

  • Leitender Oberarzt (m/w/d) / Sektionsleiter (m/w/d) Schmerztherapie in Nordrhein-Westfalen

    für den Schwerpunktbereich Schmerztherapie der leistungsstarken Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin an einem Krankenhausverbund unter konfessioneller Trägerschaft.

    Die beschriebene Klinik übernimmt die anästhesiologische Betreuung für zwei der Krankenhausstandorte mit allen gängigen Verfahren wie der Allgemeinanästhesie, der speziellen Beatmungsverfahren für Lungeneingriffe, der Spinal- und Periduralanästhesie wie auch der ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie. Darüber hinaus erfolgt eine intensivmedizinische Behandlung der Patienten aller Fachbereiche. Mittelfristig ist vorgesehen, die Schmerztherapie zu einem Kompetenzzentrum in der Region zu etablieren. Ziel des neuen Stelleninhabers (m/w/d) ist es als Leitender Arzt der Schmerztherapie neben der pre- und postoperativen Begleitung der Patienten, den Bereich strategisch und konzeptionell weiterzuentwickeln und somit die Voraussetzung für eine Zertifizierung zum schmerzfreien Krankenhaus zu schaffen.

    Für diese Aufgabe wird ein qualifizierter und kompetenter Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie mit dem Schwerpunkt und der Qualifikation ‚Spezielle Schmerztherapie‘ gesucht, der/die zudem ein gut aufgestelltes fachliches Spektrum in der Anästhesie und Schmerztherapie mitbringt sowie über eine ausgeprägte soziale Kompetenz verfügt. Auch in organisatorischer Hinsicht die Rolle muss der neue Stelleninhaber (m/w/d) die Rolle eines Sektionsleiters (m/w/d) ausfüllen können.

    Bei Interesse stehen wir Ihnen für weiterführende Informationen gerne telefonisch zur Verfügung und übersenden Ihnen ein ausführliches Stellenexposé.


    (Kennziffer 103892)

    Hüllstrung
    Ihr Ansprechpartner:
    Frau Johanne Hüllstrung
    Executive Search Specialist
    02852 9615-11
    huellstrung@kappes.net
  • Keine passende Stelle dabei? Hier geht es zur » Initiativbewerbung