Stellenmarkt

  • Geschäftsführer (m/w/d) in Niedersachsen

    für ein leistungsstarkes Krankenhaus der gehobenen Schwerpunktversorgung in kommunaler Trägerschaft. Akademisches Lehrkrankenhaus in attraktiver Region.

    Bei dem Krankenhaus handelt es sich um eines der größten Häuser seiner Region. Es verfügt über rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, rund 600 stationäre und über 60 teilstationäre Betten. In insgesamt 15 Kliniken / Abteilungen, 5 Zentren und 2 Belegabteilungen werden durch ein differenziertes Leistungsangebot pro Jahr insgesamt stationär und ambulant über ca. 62.000 Patienten behandelt. Weitere Einrichtungen der Klinik sind eine Apotheke, ein Medizinisches Versorgungszentrum, eine Physikalische Therapie, ein Zentrallabor und die eigene Krankenpflegeschule.

    Im Zuge einer Nachbesetzung wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Geschäftsführer (m/w/d) gesucht, der/die die Führung und Weiterentwicklung des Klinikums übernimmt. Hauptaufgabe des neuen Stelleninhabers (m/w/d) ist es, das Krankenhaus mit seinen Einrichtungen für die Zukunft strategisch und konzeptionell weiterzuentwickeln, um in dem sich ständig wandelnden Gesundheitsmarkt weiterhin zu bestehen und wirtschaftlich erfolgreich zu sein.

    Gesucht wird für diese verantwortungsvolle Aufgabe ein zu unternehmerischem Denken und Handeln befähigter Krankenhausfachmann (m/w/d), der/die nachweisbare Erfolge in der Führung mittelgroßer bis großer Einrichtungen / Institutionen des Gesundheitswesens gesammelt hat und in der Lage ist, die operative und strategische Führung des Klinikums wahrzunehmen.

    Bei dem neuen Stelleninhaber (m/w/d) sollte es sich um eine Persönlichkeit handeln, die neben der fachlichen Eignung die Befähigung zur Motivation von Mitarbeitern besitzt, über hohe kommunikative und moderierende Fähigkeiten verfügt und ein gesundes Durchsetzungsvermögen mit Kooperationsbereitschaft, Organisationstalent und Verhandlungssicherheit mitbringt sowie Wertschätzung, Empathie und die Eigenschaft, sich selbst zu reflektieren.

    Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne ein ausführliches Stellenexposé zukommen und stehen für weiterführende Informationen natürlich auch telefonisch zur Verfügung.


    (Kennziffer 10309)

    Kappes
    Ihr Ansprechpartner:
    Herr Oliver Kappes
    Berater
    02852 9615-16
    o.kappes@kappes.net
  • Keine passende Stelle dabei? Hier geht es zur » Initiativbewerbung